Gesundheit

Gesundes Frühstück für Kinder

Von  | 

Ein gesundes Frühstück für Kinder ist die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Tag. Besonders für Kinder ist die Mahlzeit am Morgen wichtig, da diese zu einer höheren Leistungsfähigkeit verhilft. Dabei kommt es aber keinesfalls auf eine besonders große Auswahl an ‒ dank der richtigen Wahl der Lebensmittel können Eltern ihren Kindern schnell und einfach eine gesunde Mahlzeit zubereiten, welche nicht nur gut schmeckt, sondern gleichzeitig auch reichlich Energie und wichtige Nährstoffe liefert und somit einen erfolgreichen Start in den Tag garantiert.

Obst, Cerealien und Brot sind die besten Energielieferanten für Kinder

Das Frühstück kommt im Alltag oftmals etwas zu kurz, da die Zeit knapp ist und die Zubereitung einer Mahlzeit als zu aufwendig angesehen wird. Dennoch ist ein gesundes Frühstück für Kinder die wichtigste Mahlzeit, da deren Körper nach dem Schlaf wichtige Nährstoffe benötigt und nur so die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit in der Schule gewährleisten kann. Besonders das für die Gesundheit der Kinder so wichtige Obst eignet sich zum Frühstück, da dieses nicht nur gut schmeckt, sondern insbesondere auch viele Vitamine enthält, die hauptsächlich von Kindern benötigt werden. Bananen und Äpfel beispielsweise können zu einem leckeren Obstsalat zubereitet werden und ermöglichen damit einen gelungenen Start in den Alltag. Daneben eignen sich auch Ballaststoff-Lieferanten, wie beispielsweise Brot und Cerealien, sowie Milchprodukte zum Frühstück, da diese dem Körper reichlich Energie liefern. Als Getränk sorgt insbesondere Milch für die Aufnahme wichtiger Nährstoffe.

Leckere Rezepte sorgen für ein schnelles und gesundes Frühstück für Kinder

Gesundes Frühstück für KinderZahlreiche leckere Rezepte lassen selbst Morgenmuffel die Freude am Frühstück entdecken. Die Zutaten hierfür sollten jedoch so natürlich wie möglich sein, da Produkte mit viel Zucker und Fett zwar ausreichend Kalorien, dafür aber zu wenige Nährstoffe beinhalten. Aus Vollkornbrot, Obst, Marmelade und Milchprodukten lassen sich bereits eine ganze Reihe gesunder Mahlzeiten zubereiten, unter anderem die folgenden:

  • Vollkornbrot mit Kräuterquark
  • Früchtemüsli mit Vollmilch
  • Bananenmilchshake
  • Vollkornbrötchen mit Marmelade.

Produkte mit viel Zucker und Fett sollten für ein gesundes Frühstück gemieden werden

Während Obst, Vollkornbrot und Milch viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten und somit in jedem Haushalt vorhanden sein müssen, enthalten Produkte wie Nuss-Nougat-Creme dagegen reichlich Fett und sollten deshalb bei einem gesunden Frühstück die Ausnahme bleiben. Des Weiteren ist auch bei den verschiedensten Cerealien, die im Supermarkt zu finden sind, Vorsicht geboten, denn diese enthalten in den meisten Fällen nur wenige Stoffe, die gesund für das Kind sind. Klassische Cornflakes dagegen enthalten viele natürliche Nährstoffe und liefern zudem reichlich Energie ‒ zur Abwechslung können diese auch mit Haferflocken gemischt werden und bieten somit ein nahrhaftes und gesundes Frühstück für Kinder. Auf süße Produkte wie Schokolade müssen Kinder jedoch trotzdem nicht verzichten ‒ besonders Kakaopulver eignet sich zur Zubereitung vieler leckerer Frühstücks-Variationen.

Im diesem Blog ist der Name Programm, denn hier dreht sich alles um das Leben im Haus und in der eigenen Wohnung.

Datenschutzinfo