Beauty

Kostenplan für Zahnersatz in Ungarn

Von  | 

Ob Zahnimplantat, Brücke oder Prothese: Im Laufe des Lebens müssen sich viele Menschen mit dem Thema Zahnersatz auseinandersetzen. Eine Wurzelentzündung, eine starke Abnutzung, aber auch unterschiedliche Zahnfleisch- oder Kiefererkrankungen können zu stark zerstörten Zähnen führen. Ist das Ziehen des Zahnes der letzte Ausweg, kann die dadurch entstandene unschöne Lücke mit einem passendem Zahnersatz gefüllt werden. Der sogenannte Heil- & Kostenplan (HKP) dokumentiert die Schritte der Behandlung, informiert Patienten, gleich einem Kostenvoranschlag, wie hoch die Ausgaben ausfallen werden und ist für Krankenkassen ausschlaggebend für die Höhe des Zuschusses.

Da Zahnbehandlungen in Ungarn deutlich preiswerter als in Deutschland sind (bis zu 60 % günstiger) und die Krankenkassen gesetzlich Versicherten seit 2005 fixe Zuschüsse für Behandlungskosten auf Basis des HKPs gewähren, pilgern jährlich rund 200.000 Patienten in das ungarische Örtchen Mosonmagyaróvár, das mittlerweile für den Zahntourismus bekannt ist.

Die Zahnarztpraxis HD-Dental, mit Sitz in Mosonmagyaróvár, Kert Ucta 21, 9200 Ungarn (Google Maps Standort), liegt unmittelbar nach der Grenze zu Österreich und ist aus ganz Deutschland bequem per Auto, Bahn oder Flugzeit erreichbar. Die Zahnklinik steht unter der Leitung von Dr. med. Dr. med. dent. MSc Frank Kannmann, Master of Science in ästhetischer sowie restaurativer Zahnheilkunde und in Implantat-Ästhetik. Das Angebot umfasst neben Zahnersatz viele weitere Behandlungen aus dem Bereich der Zahn-, Mund & Kieferheilkunde. HD-dental bietet Patienten außerdem ein Transportservice von und zu den Flughäfen Wien und Bratislava und organisiert bei einem mehrtägigen Aufenthalt auch eine Unterkunft.

Heil- & Kostenplan: Zuschüsse für Zahnersatz in Ungarn

Erfahren Sie nachfolgend, wie das befundorientierte Zuschuss-System funktioniert, wie hoch die Zuschüsse der Krankenkassen ausfallen und welche Informationen das Team von HD-dental für die Erstellung eines Heil- & Kostenplans benötigt.

Wie hoch sind die Zuschüsse der Krankenkassen?

Für die Höhe des Zuschusses ist der Befund und nicht die Art des gewählten Zahnersatzes ausschlaggebend.

Ob bei Krone, Brücke, Implantat oder Prothese; die Krankenkassen erteilen immer einen fixen Festzuschuss. Der Festzuschuss deckt in etwa 50 bis 65 %  der durchschnittlichen Kosten für die Regelversorgung (Standardtherapie für den jeweiligen Befund) ab. Die Höhe des Eigenanteils richtet sich nach der gewünschten Versorgung.

Ergibt der Befund beispielsweise einen zerstörten Backenzahn, so besteht die Regelversorgung aus einer metallischen Vollgusskrone.

250 € Gesamtkosten abzüglich 115 € Festzuschuss für Regelversorgung = 135 € Eigenanteil

Möchte der Patient jedoch anstatt der Vollgusskrone aus Metall lieber eine keramische, farblich angepasste Krone, so erhöhen sich die Gesamtkosten, bei gleichbleibendem Festzuschuss, wobei der Patient die Mehrkosten trägt.

Erstellung von Heil- & Kostenplan bei HD-dental

Die Befunde des Patienten bilden die Grundlage für die Erstellung des Heil- & Kostenplans. Die Fachärzte bei HD-dental in Ungarn erstellen den HKP entweder beim Erstbesuch in der Klinik oder auch nach Übermittlung der notwendigen Dokumente.

Erstellung von Heil- & Kostenplan beim Erstbesuch

Anamnesebogen: Für die Erstellung des Heil- & Kostenplans erfasst der behandelnde Arzt beim ersten Besuch bei HD-dental allgemeine, chronische sowie ansteckende Erkrankungen im Anamnesebogen, um eine erste Diagnose stellen zu können. Dies ist notwendig, da einige Krankheiten den Heilungsverlauf beeinflussen oder spezielle Behandlungen behindern bzw. sogar vollkommen ausschließen können.

Erstuntersuchung: Im Rahmen einer Erstuntersuchung wird festgestellt, ob, vielleicht bis dato sogar unerkannte, Erkrankungen im Bereich der Zähne und des Mundes bestehen. Bei der Erfassung des Ist-Zustandes erfolgt außerdem eine Prüfung des allgemeinen Zustands und eine Kontrolle auf bestehende Plomben, Kronen oder Brücken. Individuell, und von der Ausgangssituation abhängig, können eine Röntgenaufnahme oder weitere medizinische Laboruntersuchungen notwendig sein. Denn nur vollkommen gesunde und fest verankerte Zähne eignen sich z. B. für eine Brücke.

Erstellung des HKP in Abwesenheit des Patienten

Für die Erstellung eines Heil- & Kostenplans in Abwesenheit des Patienten, ist die Übermittlung eines bereits bestehenden HKPs oder einer aktuellen Panorama-Röntgenaufnahme notwendig. Das jeweilige  Dokument kann per Post, E-Mail oder Fax übermittelt werden. Die darauffolgende Übersendung des Angebots erfolgt innerhalb weniger Tage.

  • per Post an HD-dental, Kert Utca 21, Mosonmagyaróvár, 9200 Ungarn
  • per E-Mail an [email protected] oder
  • per Fax an +36 96 56 64 73

Welche Informationen beinhaltet der HKP von HD-dental?

Es besteht die Möglichkeit, dass der Heil- & Kostenplan einige Alternativen enthält. Die angebotenen Auswahlmöglichkeiten unterscheiden sich durch Kriterien wie Tragekomfort, Haltbarkeit, Funktion, Ästhetik und Preis. Welche Versorgungsart die richtige ist, ist individuell vom Patienten abhängig.

Ausschlaggebend für die Auswahl des richtigen Zahnersatzes sind die folgenden Kriterien.

  • Lage, Anzahl & allgemeiner Zustand vorhandener Zähne
  • Alter & Geschlecht des Patienten
  • individuelle Patientenwünsche
  • finanzielle Möglichkeiten

Genehmigung des Heil- & Kostenplans durch die Krankenkasse

Der Heil- & Kostenplan muss in der Regel vor Behandlungsbeginn eingereicht werden und ist. Nach Genehmigung ist der HKP 6 Monate lang gültig. Die Behandlung muss innerhalb dieses Zeitraums stattfinden!

Nach der Genehmigung durch die Krankenkasse folgt die Terminvereinbarung für die Behandlung.

Beindrucken Sie schon bald durch gepflegte und schöne Zähne und freuen Sie sich über einen von Profis angebrachten Zahnersatz zu einem unschlagbar günstigen Preis!

HD-dental: Ihr Spezialist für Zahnbehandlungen in Ungarn

Zahnklinik HD-dental in Ungarn
Kert Utca 21
Mosonmagyaróvár
9200 Ungarn
HD-dental auf Google Maps

+49 1520 405 2121
[email protected]
Online-Terminvereinbarung
hd-dental.net

Soziale Medien

Im diesem Blog ist der Name Programm, denn hier dreht sich alles um das Leben im Haus und in der eigenen Wohnung.

Datenschutzinfo